Aktuelles  

Einschränkung bei Grippeschutzimpfung

Ab Sofort ist die Grippeschutzimpfung nur für chronisch Kranke, Diabetis, Asthma, COPD, Herzerkrankungen, Immunsuppression und Patienten ab dem 70. Lebensjahr möglich. Leider gibt es auf Grund der starken Nachfrage nicht genügend Grippeimpstoff für alle.


   

Besucherzähler  

Heute 0

Woche 185

Monat 869

Insgesamt 42272

   

Letzte Aktualisierung  

  • letzte Änderung:Donnerstag 01 Oktober 2020, 21:50:33.
   

Bitte beachten Sie unsere vorübergehenden, neun Sprechzeiten, die bis auf weiteres gelten!!

Wir führen kassenärztlich und privatärztlich Terminsprechstunden durch. Bitte vereinbaren Sie telefonisch unter 03338 - 8648 einen Termin bei Ihrer Hausärztin. Auch bei akuten Beschwerden, bitte nur nach telefonischer Anmeldung in die Sprechstunde kommen. Dies ist dringend erforderlich, um das Infektionsrisiko für Sie zu minimieren.

Frau Kathrin Anke | Frau DM Gabi Streblow

   
© Hausarztpraxis Bernau@ 2018 Edition
Cookies erleichtern die Bereitstellung der Informationen auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.